Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer NAs 02550

großes dreibeiniges Trinkgefäß, "Tschoron"

uns nicht bekannt - Hersteller
Material und Technik
Abmessungen
16,7 x 10,2 x 8 cm
Inventarnummer
NAs 02550
Tschoron – ein Gefäß für Kumys. Geschnitzt aus Birkenholz in Form eines Pokals auf drei Beinen. Es hat eine große Verbreitung unter den Jakuten als Trinkgefäß für Kumys beim Nationalfeiertag „Yssykh“. Wird bis in die Gegenwart verwendet.
Kultureller Kontext
Jakuten (Erwerbung)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gefäß

Kleine Schüssel mit Mariendarstellung

Meister mit der Lilie
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Kleine Schüssel mit Mariendarstellung
Meister mit der Lilie
Kunstgewerbemuseum
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

"Felsentempel Abu Simbel", Nubien

Bonfils, Félix
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
"Felsentempel Abu Simbel", Nubien
Bonfils, Félix
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang