Buqie (布切)/ Bo (鈸)/ Rol-mo/ Becken - 1 Paar Zimbeln mit Futteral und Stoffringablage

unbekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Abmessungen
Becken Durchmesser 25,3 / 26,8 cm x 6,8 / 5 cm; Filzring Durchmesser 26,5 Randbreite 6cm; Futteral: 30 x 30 x 3 cm
Inventarnummer
SAs 16499 a-d
Zwei Becken aus Messing. Am Scheitel jeweils ein Loch, mit Lederschlaufe. Futteral aus Filz in Taschenform vernäht, mit länglichem Holzknauf als Verschluss sowie ein Filzring aus 7 Einzelsegmenten zusammengenäht und mit rotem Wolltuch eingefasst. (MVL, Yu Filipiak, Sebastian Dressel .2016)
Kultureller Kontext
Tibeter
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Musikinstrument

Kesselpauke

Rüstkammer
Kesselpauke
Rüstkammer
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Deckelgefäß

unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Deckelgefäß
unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
unbekannt

Erdmuthe von der Sahla

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Erdmuthe von der Sahla
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang