Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 77146
Material und Technik
Abmessungen
55 x 147,5 cm (mit Fransen)
Inventarnummer
77146
Das Textil enstand im Rahmen eines Programms zur Revitalisierung der Kettikatweberei. In den 1990ern Jahren wurde begonnen, die in West-Kalimantan nahezu aufgegebene Textiltradition durch Unterrichtung interessierter Frauen und Mädchen zu fördern, um diesen eine berufliche Perspektive zu bieten und zugleich die traditionelle Kultur der Region zu bewahren. Zur Förderung gehörte neben der preisgünstigen Beschaffung von Baumwolle und Textilfarben auch die Suche nach Absatzmärkten. Die Initiative zu diesem Projekt ging vom Kobus-Center in Sintang, gegründet von J. Maessen, aus und bezog viele Siedlungen des Verwaltungsbezirkes Sintang ein. Europäische Museen, allen voran das Tropenmuseum Amsterdam, in geringerem Umfang auch das Dresdner Museum unterstützten das Projekt.
Das Textil wurde dem Dresdner Museum 2002 von einer niederländischen Textilspezialistin und Sammlerin geschenkt. Diese hatte zwischen 1996 und 2000 eine Reihe von Textilien im Kobus-Center erworben, die den Prozess der Wiederaufnahme der Kettikatweberei anschaulich illustrieren - beginnend mit kleinformatigen Textilien mit schlichteren Motiven und einem Reservierungsvorgang bis hin zu großformatigen, aufwendig gestalteten und mehrfarbigen Textilien. Dieses Textil gehört in die Serie der Textilien, die sich im Vergleich zu den ersten Versuchen bereits durch eine größere Beherrschung der Technik auszeichen. Das Muster - bestehend aus rotan-Bändern - ist charakteristisch für das Dorf Kelansam. (PM, 2023)
Kultureller Kontext
Ibangruppe (Herstellung)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Textilien

Musterstück eines Druckstoffes

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Musterstück eines Druckstoffes
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Völkerkunde Dresden

Amulett

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Amulett
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang