Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 61922
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
61,0 x 91,5 cm
Inventarnummer
61922
Das Batikbild ist ein Werk des renommierten Künstlers Sumana Dissanayake (1922-1995), der im August/September 1978 im Japanischen Palais in Dresden "Malerei und Batik aus Sri Lanka" ausstellte. Die Ausstellung wurde über das Ministerium für Kultur und das Zentrum für Kunstausstellungen der DDR vermittelt. Nach dem Ende der Ausstellung konnte das Museum 27 Batikbilder aus der Ausstellung für seine Südasien-Sammlungen erwerben. (PM, 2023)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Textilien

Batikbild: "Kinder mit Drachen"

Dissanayake, Sumana
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Batikbild: "Kinder mit Drachen"
Dissanayake, Sumana
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Völkerkunde Dresden

Gewebebahn für Vorhang oder Raumteiler (ravendung/darendung)

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Gewebebahn für Vorhang oder Raumteiler (ravendung/darendung)
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Dissanayake, Sumana

Bambusring als Haarschmuck

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Bambusring als Haarschmuck
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang