Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 26002
Nahezu 400 Waffen aus dem malaiischen Archipel gelangten durch Arthur Baessler in die Bestände des Völkerkundemuseums. Einen Teil davon erwarb er während eigener Reisen vor Ort, die meisten jedoch in Europa. Von herausragender Qualität sind die Waffenbestände, die er aus dem Hamburger „Museum Umlauff“ für das Dresdner Haus sicherte. Diese sind überwiegend von dem holländischen Kolonialbeamten Jacob Bensbach (1842-1897) zusammengetragen worden, der ein ausgesprochener Krisliebhaber gewesen sein muss. Seine Sammlung enthält Belege aller Regionalstile dieser Waffenform mit dem Schwerpunkt Java und Sulawesi. Zu den Erwerbungen, die Arthur Baessler 1904 im "Museum Umlauff" tätigte, gehört eine Gruppe von Amulettkrisen. Diese sind vollständig aus Eisen geschmiedet und wurden lange als „Proto“-Typen der Krisdolche angesehen, was archäologisch jedoch nicht zu beweisen ist. Sie werden meist "keris majapahit" – nach dem indojavanischen Reich Majapahit – genannt, was keinesfalls einer Datierung gleichkommt, da nach javanischem Brauch alles Alte "majapahit" heißt. Die figürlichen angeschmiedeten Griffe werden als Ahnendarstellungen interpretiert. Krise dieser Art galten als Träger spritueller Kräfte, wurden in zeremoniellen Kontexten genutzt und waren heilige Erbstücke (pusaka). (PM, 2021)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Waffe

Bogen

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Bogen
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Museum für Völkerkunde Dresden

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt
Weitere interessante Objekte
"Geistertrippeltanz", "Die Synode in Ogelbeng bei Mount Hagen " - Folge "Sanguma"
Menzel, Dieter
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang