Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 76600
Das Tuch ist dem Museum im Jahr 2000 von einer Dresdnerin geschenkt worden. Diese hatte testamentarisch einige Erinnerungsstücke von Herbert und Margarete Stucke erhalten, die sich in den 1920/30er Jahren im damaligen Niederländisch-Ostindien aufgehalten hatten. Der Kaufmann H. Stucke war als Mitarbeiter der Dresdner Ernemann-Werke, die 1926 in der Zeiss Ikon AG aufgingen, zwischen 1923 und 1936 auf der Insel Java tätig. Zusammen mit seiner Frau Margarete lebte er bis 1934 in Soerabaja, heute Surabaya, danach in Batavia, dem heutigen Jakarta. Von diesen Standorten aus bereisten sie nicht nur den zentralen und östlichen Teil Javas, sondern besuchten auch die Sehenswürdigkeiten der Nachbarinseln Bali und Sumatra.
Genauere Angaben zur Provenienz des Tuches sind nicht überliefert worden. Derartige, mit Metallfadeneinträgen verzierte Gewebe sind in verschiedenen Regionen des heutigen Indonesien anlässlich von Festen getragen worden oder dienten als Geschenk zu besonderer Gelegenheit. Das Format des Textils lässt auf einen Gebrauch als Schultertuch schließen. (PM, 2022)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Textilien

Schirwan (Lesghi)

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Schirwan (Lesghi)
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Völkerkunde Dresden

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt
Weitere interessante Objekte
Assistentenhaus, "Rubber Cultuur Maatschappij 'Amsterdam', Onderneming Bandar Slamat, Afdeeling Asahan" - Fotoalbum "Gummibaum-Plantagen, Sumatra", S. 22
unbekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang