Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 62338
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Länge 88 cm
Inventarnummer
62338
Schmuck aus Conchylien (Schnecken- und Muschelschalen) waren bei Reisenden beliebte Souvenirs der Philippinen. Das Museum erwarb 1981 drei dieser Ketten ohne nähere Angaben zur Provenienz.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Schmuck

Brustschmuck, "Bang a dari norigae" 방아다리노리개, sogenannte Vogelscheuchen Form

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Brustschmuck, "Bang a dari norigae" 방아다리노리개, sogenannte Vogelscheuchen Form
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Museum für Völkerkunde Dresden

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt
Weitere interessante Objekte
"Ein Seerosenteich mit Seerosen in Madang", "Madang Town" - Folge "Blumen, Pflanzen, Bäume"
Menzel, Dieter
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang