Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 08758
Material und Technik
Abmessungen
1,4 x 2,1 x 4 cm,12g
Inventarnummer
08758
Diese Tonnachbildung einer Dattel stammt aus Lucknow in Indien. Die erstaunlich naturgetreu gefertigten Modelle von Obst und Gemüse galten im 19. Jahrhundert als Aushängeschild der Tonmodellierer der Stadt. Der Ton stammte aus dem Ort selbst und wurde im sogennanten "grünen Zustand", das heißt zwischen nassem und trockenem Zustand, bearbeitet. Mitte des 19. Jahrhunderts waren die kleinen Figuren bei europäischen Tourisen und britischen Beamten der East India Company beliebt. (MVD, Eva Göttke, 15.11.2019)
Kultureller Kontext
Bengalen (Herstellung)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Kleinplastik einer Frau

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Kleinplastik einer Frau
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Museum für Völkerkunde Dresden

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

Porträt eines Mädchens oder Jungen der Suyá

Tolksdorf, Fritz
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Porträt eines Mädchens oder Jungen der Suyá
Tolksdorf, Fritz
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang