Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 26426
Abmessungen
L. 126,5 cm (maximale Länge); L. 14,0 cm (minimale Länge)
Inventarnummer
26426
Das Webgerät vom Typus des "Rückengurt- bzw. Trennstabwebgerätes mit Kamm" ist dem Museum von seinem Gönner Arthur Baessler im Rahmen einer größeren Schenkung übereignet worden. Er selbst hatte es im gleichen Jahr aus Privatbesitz in Luckenwalde erworben. Bezüglich der Provenienz wurde überliefert, dass das Webgerät aus einem zwischen Buitenzorg (heute: Bogor) und Sukabumi gelegenen Dorf der damaligen Residentschaft Batavia stammt. Details zur Erwerbungsart sind nicht bekannt. (PM, 2022)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Werkzeug

Tronatta

Noetling, Fritz
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Tronatta
Noetling, Fritz
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Museum für Völkerkunde Dresden

Amulett

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Amulett
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang