Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 07006
Abmessungen
18,0 x 15,8 x 12 cm
Inventarnummer
07006
Die Maske stammt vom Hof (kraton) des Sultan Panembahan Tjokro Adiningrat IX von Bangkalan in West-Madura (reg. 1862-1882). Am 27. November 1864 schenkte der Sultan diese zu einem Paar gehörende Maske an Wolf Curt von Schierbrand, einen Sachsen in niederländisch-ostindischen Diensten, der in jener Zeit kommissarisch Oberbefehlshaber der Kolonialarmee war. In seinem Testament verfügte Schierbrand die Übergabe des Maskenpaares - zusammen mit weiteren 70 Kulturzeugnissen - an das damalige “Königlich Zoologische und Anthropologisch-Ethnographische Museum Dresden", dem er bereits zu Lebzeiten nahezu 1000 Gegenstände geschenkt hatte. Diese Maske repräsentiert vermutlich Klana, einen ausländischen Fürsten, der das Reich des Prinzen Panji überfiel, um dessen Frau zu erobern. Die zweite Maske (Inv. Nr. 7007) stellt vermutlich Dewi Galuh Candra Kirana, Prinzessin von Kediri und Frau des mythischen Volkshelden Prinz Panji dar. (PM, 2005)
Norman Rosenthal: Nationalschätze aus Deutschland, München ; Berlin [u.a.] 2005, Seite 294, Abb. 7/18 (farbig)

Petra Martin: Gaben an die Residenz: Ethnographische Kostbarkeiten aus den Kurfürstlich-Königlichen Sammlungen Dresdens; Ausstellung des Museums für Völkerkunde Dresden, [26.2. - 31.12.2004], Dresden 2004, Seite 25, Abb. 23 (farbig)

Petra Martin: Was die Natur und der Mensch des merkwürdigen Tropenlandes erzeugen...Wolf Curt von Schierbrand und seine Sammlungen,in: Kleine Beiträge aus dem Staatlichen Museum für Völkerkunde ; 17, 17 (1999) (1999), S. 16-29, Nr. 17 / S. 22, Abb. 6 (farbig)

Günter Guhr: Ethnographisches Mosaik : aus den Sammlungen des Staatlichen Museums für Völkerkunde Dresden, Berlin : 1985, Seite 201, Abb. 218 (farbig)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

Flechtfigur

Devi, Bindheshwari
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Flechtfigur
Devi, Bindheshwari
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Völkerkunde Dresden

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt
Weitere interessante Objekte
Straßenbahnschienen, Waiorongomat - Folge "Reisefotografie Sri Lanka, Polynesien, Australien, Neuseeland, Ägypten"
Burton Bros. <Atelier>
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang