Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 27268

Kopfring in Form eines Lachses, für den Wintertanz verwendet

uns nicht bekannt - Hersteller
Kopfring mit einem Fisch ist aus Holz, seine Brust- und Schwanzflossen sind beweglich. Dargestellt ist ein Lachs. Der Kopfringfe ist, Teil eines Tanzkostüms, das die Nootka für den Wintertanz verwendeten.

(MVL, Birgit Scheps-Bretschneider)
Kultureller Kontext
Nootka (Erwerbung)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Papieraufkleber mit Aufschrift: „ Amer. Mus. 1898 16/1943“.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Schmuck

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Museum für Völkerkunde Dresden

"Hôtel Santarem"

Waehner, Siegfried
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
"Hôtel Santarem"
Waehner, Siegfried
Museum für Völkerkunde Dresden
uns nicht bekannt

Kleiner Zierbesatz

Teske, Barbara
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Kleiner Zierbesatz
Teske, Barbara
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang