Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer H4 118 / 255
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
H: 49,2 cm, B: 40,0 cm, T: 8,5 cm
Inventarnummer
H4 118 / 255
Das Werk stammt aus dem Besitz des preußischen Königs Friedrich I. und wurde im 1701 erschienenen Prunkband über seine Antikensammlung "Thesaurus Brandenburgicus" als römisches Porträt der Livia bezeichnet. Als Friedrichs Sohn zwischen 1723 und 1726 die Antikensammlung an August den Starken schenkte, kam auch das vermeintliche Livia-Relief nach Dresden, wo es bis ins 19. Jahrhundert als antikes Original galt. Tatsächlich handelt es sich dabei jedoch um eine typische Schöpfung der venezianischen Hochrenaissance und kann Tullio Lombardo selbst oder einem seiner besten Mitarbeiter zugeschrieben werden. Tullio war zu Beginn des 16. Jahrhunderts der führende Bildhauer und Architekt Venedigs und betrieb eine große Werkstatt, die Altäre, Grabmäler und Ausstattungen von Kapellen produzierte. Daneben schuf Tullio kleinformatige, für private Sammler bestimmte Reliefs. Auf diesen sieht man vor einem glatten Hintergrund ein bis zwei Brustbilder schöner Männer und Frauen, bei denen es sich nicht um realistische, sondern um ideale Porträts handelt. Kurioserweise haben die Figuren meist unter der Schulter schräg abgeschnittene Arme, so wie dies auch beim Dresdner Relief der Fall ist. Dadurch kommt es zu einem raffinierten Spiel mit der Wahrnehmung des Betrachters, der nicht weiß, ob er es mit der Darstellung einer antiken Büste oder mit dem Porträt eines Menschen zu tun hat. Tullio erfand mit diesen Reliefs eine eigene Gattung, die die Sehnsucht der Zeit nach einer pseudoantiken Traumwelt befriedigte.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Relief

Porträtkopf

Lombardo, Tullio
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Porträtkopf
Lombardo, Tullio
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Laudivio Zacchia (Teilabguss der Büste)

Algardi, Alessandro
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Laudivio Zacchia (Teilabguss der Büste)
Algardi, Alessandro
Skulpturensammlung
Lombardo, Tullio
Weitere interessante Objekte
Thronendes Paar nach rechts
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang