Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
130 x 100 cm
Museum
Inventarnummer
1/2014
"Betty" gehört zur Serie "Works on Paper" in dem sich die Fotografin mit dem Medium der (Kunst)Postkarte auseinandersetzt. Sie beleuchtet eine Postkarte mit der Abbildung von Gerhard Richters "Betty" so, dass das Motiv des Gemäldes der Rückseite durchscheint. Die Fotografie hat die Originalgröße des Richter-Gemäldes, das schemenhaft wahrnehmbare Motiv ist den aufgedruckten Postkarteninformationen überschrieben und nüchtern gebrochen. Prozesse medialer Vervielfältigungen und Transformationen (nicht nur) in der Kunst werden an diesem prominenten Beispiel neu verhandelt.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
verso Rückseitenschutz: "Betty" Farbfotografie, 2008 Auflage 5+2 a.p. 4/5 CAngelmaier
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie
o.T. (aus der Serie „Anthropologische Vexierbilder oder Die zerbrochene Symmetrie der Sprache“)
Mayer, Maix
Kunstfonds
Kunstfonds

Vom Aufstand im Menschen, Variation I

Nagel, Maja
Kunstfonds
Vom Aufstand im Menschen, Variation I
Nagel, Maja
Kunstfonds
Angelmaier, Claudia

Frau, aus der Serie "Lost Data"

Angelmaier, Claudia
Kupferstich-Kabinett
Frau, aus der Serie "Lost Data"
Angelmaier, Claudia
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang