Hauptbild des Objekts

Porträtbüste einer Frau

Ort, Datierung
Porträtbüste einer Unbekannten in Lebensgröße (Kopfhöhe vom Kinn bis zum Scheitel ca. 22 cm). Um 130 n. Chr. Ehemals Sammlung Vietinghoff-Riesch in Schloss Neschwitz bei Bautzen.
Material und Technik
Abmessungen
H: 61,0 cm, B: 40,0 cm, T: 27,5 cm
Inventarnummer
ZV 3716
Am augenfälligsten an der Frauenbüste ist die extravagante Frisur der Dame. Ein wahrscheinlich mit Kunsthaar gestaltetes Haardiadem ragt über die Stirn hinaus und rahmt das ernste Gesicht. Über kleinen schneckenförmigen Löckchen am Haaransatz türmen sich zwölf flachgedrückte spiralförmige Haartüllen, die strahlenförmig nach oben geführt sind und von weiteren Löckchenreihen bekrönt werden. Die Hauptmasse der Haare ist in einzelnen Strähnen zum Hinterkopf genommen und dort in mehrere feine Zöpfe geflochten, die kranzförmig um die Kalotte herumgelegt sind. Derart aufwendige und prunkvolle Frisuren waren besonders am Ende des 1. und Beginn des 2. Jh. n. Chr. bei den Damen der höheren Gesellschaft beliebt. Kein Wunder, denn es bedurfte nicht nur der nötigen Zeit und qualifizierten Dienerschaft, um eine solche Frisur zu arrangieren, sondern auch des angemessen würdevollen Auftretens, um eine derartige Haarpracht zu tragen. Der Stolz der Dargestellten, Angehörige der gesellschaftlichen Oberschicht gewesen zu sein, kommt zudem in der aufrechten und selbstbewussten Haltung des Kopfes zum Ausdruck. Dieser ist ungewöhnlich nach links gedreht, was darauf hindeuten könnte, dass der Frau ursprünglich ein Pendant, womöglich die Büste ihres Ehemanns, zur Seite stand.
Dietrich Boschung, Jens M. Daehner, Frank Martin, Joachim Raeder, Friederike Sinn und Christiane Vorster (Bearb.): Katalog der Antiken Bildwerke III. Die Porträts, Best.-Kat. Skulpturensammlung Staatliche Kunstsammlungen Dresden, München 2013, Kat. 58, S. 259-261, Nr. Inv. ZV 3716, Abb. 58,1-6 (Friederike Sinn)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Büste

Weibliche Büste

Ghinghi, Francesco
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Weibliche Büste
Ghinghi, Francesco
Grünes Gewölbe
Skulpturensammlung

Friedrich II. König von Preußen zu Pferde

Schadow, Gottfried
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Friedrich II. König von Preußen zu Pferde
Schadow, Gottfried
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang