Zwei Paar Essstäbchen, Szene mit Kranichen

Ort, Datierung
China, vor 1959
Abmessungen
31,7 x 5,0 x 0,9 cm
Inventarnummer
56727 a-d
Zwischen 1967 und 1986 erwarb das Museum für Völkerkunde zahlreiche Kulturzeugnisse aus der Sammlung von Hans Baum, der in den 1950er Jahren als Handelsrat der DDR in China, Vietnam und Indien tätig war. Diese mit einer eingravierten Landschaftsszene mit Kranichen dekorierten Essstäbchen sind eine Gabe für Brautleute.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Hausrat

Wasserpfeife in Gußeisen

Kunstgewerbemuseum
Wasserpfeife in Gußeisen
Wasserpfeife in Gußeisen
Kunstgewerbemuseum
Museum für Völkerkunde Dresden

Armband

Scheidel, August
Museum für Völkerkunde Dresden
Armband
Armband
Scheidel, August
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang