Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 46190

Gewürzbecher (kor. 양념단지, chin.小壺)

uns nicht bekannt - Hersteller Stötzner, Walther (1882-1965) - Sammler
Material und Technik
Abmessungen
13,6 x 24,5 x 24,2 cm
Inventarnummer
46190
Das Gefäß besteht aus einer Gruppe von vier miteinander verbundenen Behältern mit Deckeln. In der Mitte dieser Gruppen befindet sich ein U-förmiger Henkel. Sein Körper weist insgesamt natürliche Ascheglasuren mit matter Oberfläche in einem dunkelgrauen bis hell-bräunlichem Farbton auf. Auf der Wandung sind Kratzspuren an einzelnen Stellen sichtbar. An einigen Stellen sind reparierte Bruchstellen mit sichtbaren Klebespuren zu sehen. Derartige Stücke sind als ein Alltagsgeschirr zur Aufbewahrung von Gewürzen benutzt worden. Das Objekt ist Teil einer Sammlung, die der Asienreisende und Ostasienforscher Walther Stötzner (1882–1965) während einer Forschungsreise nach Korea auf den Jeju-Insel (circa. 1929) erworben hatte. Neben dem Gefäß sind circa 33 Objekte aus Korea 1930 an das Museum für Völkerkunde Dresden verkauft worden. (SB, 2022)
Kultureller Kontext
Koreaner (Herstellung)
Herbert Bräutigam: Gefäß und Figur . Keramik aus Amerika und Asien ; Ausstellung des Staatlichen Museums für Völkerkunde Dresden 1982/1983, Dresden 1982, Seite 78, Abb. 79 (schwarz-weiss)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gefäß

Bastschale

Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Bastschale
Kunstgewerbemuseum
Museum für Völkerkunde Dresden

Ein Paar Socken (Tabi 足袋)

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Ein Paar Socken (Tabi 足袋)
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang