Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 60587
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
16,0 x 5,1 x 4,0 cm
Inventarnummer
60587
Das Objekt war Teil des Forschungsprojektes „Geschichte und Provenienz der Ethnologischen Sammlungen Mylau Reichenbach" (2022). Aktueller Kenntnisstand und Zuschreibung des Objektes sind im Folgenden aus dem Projektbericht wiedergegeben:

"Dieser Holzlöffel stammt zwar aus Kamerun, lässt sich aber nicht ohne Weiteres einer bestimmten Kultur zuordnen, da solche Löffel in den meisten kamerunischen Kulturen geschnitzt und verwendet wurden. In fast jeder Kultur gibt es dafür eine eigene Bezeichnung: So heißt er z. B. auf Asaka e᷅kpɨ᷆, auf Isu kɨ́kpāɣa᷄, auf Oliti ìkōwú und auf Basa ɨ̀ɣēvé étē. Im Allgemeinen wird der Löffel beim Kochen und zum Servieren lokaler Gemüsegerichte verwendet, z. B. Heidelbeere gemischt mit Melone oder Erdnusspudding."

--

"Though this wooden spoon originates in Cameroon, it cannot be easily associated with a particular culture since all cultures carved and used by people of most Cameroonian cultures. Almost every culture has a distinctive name for it, e.g., it is called e᷅kpɨ᷆ in Asaka, kɨ́kpāɣa᷄ in Isu, ìkōwú in Oliti and ɨ̀ɣēvé étē in Basa. Generally, the spoon is used in cooking and serving local vegetable, e.g., huckleberry mixed with melon or groundnut pudding."

(Michael Angitso, 2022/23)

Der Sammler und die genauen Erwerbsumstände bleiben bisher ungeklärt.
(Lore Liebscher (2022/23)


Provenienzkette:
unbekannte Herkunft; Museum des Vereins für Naturkunde zu Reichenbach (1909 bis 1956); Museum Burg Mylau (1956 bis 1976); Museum für Völkerkunde Dresden (seit 1976)
(Oppermann, SES, 2023)

Creditline
Museum für Völkerkunde Dresden, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Hausrat

Schneebrille

Alexander, Eugen
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Schneebrille
Alexander, Eugen
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Völkerkunde Dresden

Modelle von Hausrat

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Modelle von Hausrat
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang