Klangstab mit königlicher Figur

Webster, William Downing (1868-1913) - Händler
Ort, Datierung
Königreich Benin, vor 1897
Material und Technik
Abmessungen
30,5 x 4,5 x 3,5 cm
Inventarnummer
13841
Klangstäbe, die mit einem zweiten kleineren Stab angeschlagen werden, finden bis heute während des Ugie-Oro-Festes Verwendung. Die Figur des Klangstabes stellt eine Frau dar. Vermutlich handelt es sich um Idia, die im 15./16. Jh. lebende, legendäre Königinmutter, obwohl sie nicht die typische konische Frisur mit Korallenperlenaufsatz trägt.

(MVD, Silvia Dolz)
Literatur
Claus Deimel: Schätze aus Afrika, Benin : die Schenkung Baessler, Dresden 2006, Band/Seite Seite 55, Abbildung 73 (farbig)
Siegfried Wolf: Zum Problem der Frauendarstellungen in der Benin-Kunst,in: Staatliches Museum für Völkerkunde Dresden(Hg.): Abhandlungen und Berichte des Staatlichen Museums für Völkerkunde Dresden ; 31, Berlin 1970, S. 197-235, Band/Seite Bd. 31 / Taf, Abbildung D 7 (schwarz-weiss)
Siegfried Wolf: Zum Problem der Frauendarstellungen in der Benin-Kunst,in: Staatliches Museum für Völkerkunde Dresden(Hg.): Abhandlungen und Berichte des Staatlichen Museums für Völkerkunde Dresden ; 31, Berlin 1970, S. 197-235, Band/Seite Bd. 31 / Taf, Abbildung D 8 (Seitansicht) (schwarz-weiss)
Siegfried Wolf: Zum Problem der Frauendarstellungen in der Benin-Kunst,in: Staatliches Museum für Völkerkunde Dresden(Hg.): Abhandlungen und Berichte des Staatlichen Museums für Völkerkunde Dresden ; 31, Berlin 1970, S. 197-235, Band/Seite Bd. 31 / Taf, Abbildung D 9 (Detail) (schwarz-weiss)
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Botenstäbchen

Museum für Völkerkunde Dresden
Botenstäbchen
Botenstäbchen
Museum für Völkerkunde Dresden

Armband

Scheidel, August
Museum für Völkerkunde Dresden
Armband
Armband
Scheidel, August
Museum für Völkerkunde Dresden

Kesselpauke

Rüstkammer
Kesselpauke
Kesselpauke
Rüstkammer
Zum Seitenanfang