Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Gesamt H 12,00 cm, B 4,90 cm, T 4,80 cm; Gewicht: 76,85 g
Inventarnummer
VI 179
Etwa bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts waren die Darsteller der Commedia dell’arte genannten italienischen Stegreifkomödie weithin bekannt und auch am Dresdner Hof sehr willkommen. In Gemälden, Graphiken, als Porzellanfiguren und Elfenbeinstatuetten sind sie in Erinnerung geblieben. Obwohl die Commedia dell’arte Raum zur Improvisation bot, waren die Schauspieler auf spezielle Typen festgelegt. Im Grünen Gewölbe dokumentieren einige kleine Elfenbeinfiguren diese Rollenspiele. Pantalone ist hier als großer, hagerer Mann mit Gesichtsmaske und einer Kappe auf dem Kopf in seiner charakteristischen Bühnenpose dargestellt. Er hatte den wohlhabenden, aber sehr zänkischen Kaufmann zu spielen, der rot gekleidet, mit langem schwarzen Umhang auftrat und vornehmes Venezianisch sprach.
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Elfenbeinstatuette

Kauernde Venus

Grünes Gewölbe
Kauernde Venus
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Heermann, Paul

Das Goldene Kaffeezeug

Dinglinger, Johann Melchior
Grünes Gewölbe
Das Goldene Kaffeezeug
Dinglinger, Johann Melchior
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang