Pfeife, Elefant mit Vögeln

Thielemann, Gerd (1928-2017) - Sammler
Material und Technik
Abmessungen
24,8 x 17 x 9 cm
Inventarnummer
WAs 03797
gefertigt von meister Rahimov aus dem Kischlak Uba bei Giszhduvan
Derartige Figuren dienten früher vor allem als Geschenke zum Frühlingsfest Nouruz. Sie hatten dabei eine Doppelfunktion, einmal als Spielzeug und zum anderen zur Vertreibung von bösen Winden und Geistern.
Kultureller Kontext
Turkmenen
Literatur
Edvard Rtveladze: Collections of the Federal Republic of Germany, Taschkent 2019 (= The Cultural Legacy of Uzbekistan, 11), S. 333
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Spielzeug

Lokomotive

Museum für Sächsische Volkskunst
Lokomotive
Lokomotive
Museum für Sächsische Volkskunst
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Deckelgefäß

Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Deckelgefäß
Deckelgefäß
Scheps, Birgit
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Thielemann, Gerd

Aurora

Thielemann, Gerd
Kunstfonds
Aurora
Aurora
Thielemann, Gerd
Kunstfonds
Zum Seitenanfang