Erinnerung an eine bewaldete Insel der Ostsee (Eichen am Meer)

Carus, Carl Gustav (1789-1869) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
117,5 x 162,5 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 2905
Carus war als Künstler im besten Sinne des Wortes Dilettant und als Maler Autodidakt, dabei freilich von weit größerer bildnerischer Kraft als mancher Kollege im Hauptberuf. Die grandios-urtümliche, großformatige Landschaftsszenerie malte er im Winter 1834/35 in später Erinnerung an jene Rügen-Reise, die er 1819 auf Friedrichs Spuren unternommen hatte: „Selbst in diesen grauen Tagen kneipe ich mir zuweilen eine Mittagsstunde an der Essenszeit ab, um in meinem Malerzimmer [...] an gewaltigen Eichen zu arbeiten, die mich jetzt gleich einer wiedererwachten Jugendliebe anziehen.“ Besonders lebhaft war ihm ein Tagesausflug nach der Insel Vilm südöstlich von Putbus im Gedächtnis geblieben, deren Ursprünglichkeit und Zivilisationsferne Carus noch im Nachhinein faszinierten: „Ich kann sagen, ich habe kaum jemals wieder dies Gefühl so ganz reinen, schönen und einsamen Naturlebens gehabt, wie damals auf diesem kleinen Eilande, das sonst niemand zu sehen pflegt, der Rügen besucht. Wie malerisch drängt sich dort über das am Ufer gehäufte Gestein die frischeste Vegetation des Gebüsches, wie ungestört und ehrwürdig sind da Eichen und Buchen zu ungewöhnlichem Umfange aufgewachsen! [...] Kurz, wohin man sah, reiche kräftige Urnatur des Nordens!“ Größe des Eindrucks und symbolhafte Wirkungskraft sind hier vor stille Beschaulichkeit der Landschaft gesetzt. Dabei legen die parabolische Wölbung des Hügels mit den uralten, sturmgezausten Eichen und das weitgespannte Bildformat geradezu den Gedanken nahe, ein wirkliches Stück des geschichtlich gebildeten Erdkreises sei hier ins Blickfeld genommen. (Autor: Gerd Spitzer, 2018)

1955 erworben aus Privatbesitz, Dresden
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister

Nazareth / Berg Tabor / Morgenländische Häuser

Carus, Carl Gustav
Kupferstich-Kabinett
Nazareth / Berg Tabor / Morgenländische Häuser
Nazareth / Berg Tabor / Morgenländische Häuser
Carus, Carl Gustav
Kupferstich-Kabinett

Figurengruppe

Ackermann, Max
Galerie Neue Meister
Figurengruppe
Figurengruppe
Ackermann, Max
Galerie Neue Meister
Zum Seitenanfang