Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer F 3478

Zinnfiguren, wohl aus der Reihe Sonderfiguren berühmter Persönlichkeiten aus der Zeit August des Starken

Bunzel, Herbert - Gießer Bunzel, Ruthard H. - Gießer
Material und Technik
Abmessungen
3,1 - 3,5 cm
Inventarnummer
F 3478
Herbu-Zinnfiguren wurden von Herbert Bunzel zwischen 1930 und 1960 in Leipzig und Hamburg gefertigt. Ab 1960 führte der Sohn Ruthard H. Bunzel den Betrieb weiter.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Herbu; SM; B
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zinnfigur

Lumpenwaage

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Lumpenwaage
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

vier preußsische Soldaten, Flachfigur plastisch

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
vier preußsische Soldaten, Flachfigur plastisch
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang