Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 1593

Hirt und Herde unter Säulenruinen

Asselijn, Jan (1610-1652) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
96,5 x 75 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 1593
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. unten rechts: JA
Rembrandt. Tizian. Bellotto. Geist und Glanz der Dresdner Gemäldegalerie, Ausst.-Kat. München, Groningen, Wien 2014/15, hg. von Bernhard Maaz, Ute Christina Koch für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Roger Diederen für die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München 2014, S. 85
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Zwei Mädchen bei der Gartenarbeit

Schultze-Görlitz, Hans
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Zwei Mädchen bei der Gartenarbeit
Schultze-Görlitz, Hans
Galerie Neue Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Stillleben mit Weinglas und Kirschen

Rudolphi, A.
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Stillleben mit Weinglas und Kirschen
Rudolphi, A.
Gemäldegalerie Alte Meister
Asselijn, Jan

Speisung von Bettlern an der Klosterpforte

Asselijn, Jan
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Speisung von Bettlern an der Klosterpforte
Asselijn, Jan
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang