Material und Technik
Abmessungen
12,5 x 12,5 cm
Inventarnummer
MAf 12986
Der Messing-Armring mit zwei Kopfdarstellungen ist dem kulturellen Kontext des Benin-Königreiches zuzuordnen. Auffällig ist ein naturalistisches Blattornament, dass eher auf benachbarte Kultureinflüsse hinweist. Der Ring wurde in Asaba am Niger, im Delta-State erworben, ein Handelsumschlagplatz, über den auch Objekte aus Benin ausgeführt wurden. (SD)
Kultureller Kontext
Edo
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Schmuck
Säbel mit Jaspisgriff und Lederscheide (Bergmannsgarnitur Johann Georgs II.)
Klemm, Samuel
Grünes Gewölbe
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Bumerang

unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Bumerang
unbekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
unbekannt

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang