Reliefplatte: Hoher militärischer Anführer

Platte der Säulen-oder Wandverkleidung des Palastes in Benin Es handelt sich hier um die Darstellung eines Kriegshäuptlings mit typischer Ausstattung; jedoch ist der in Fischgrätenmuster geflochtene Helm mit der seitlich angebrachten Feder ungewöhnlich. Der Mann trägt einen Schurz mit geometrischer Musterung. Seine linke Hand liegt auf der linken Hüfte; die rechte ist angewinkelt und hält ein Zeremonialschwert (eben). Ein Halsschmuck aus Korallenperlen reicht ihm bis über das Kinn, dazu trägt er als Krieger noch eine Halskette mit Leopardenzähnen. Links unter dem Arm ist ein Schwert befestigt, von dem nur der Griff zu sehen ist, welcher senkrecht aus der Plattenebene herausragt. Quer über die nackte Brust führt eine reich mit Glöckchen und weiterem Schmuckbehang versehene Schärpe.
Material und Technik
Abmessungen
51,5 x 35 x 8,5 cm
Inventarnummer
MAf 34543
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant
Der polnische Ethnologe Bronislaw Pilsudski (1866-1918) und eine Ainu-Familie, Sachalin
Der polnische Ethnologe Bronislaw Pilsudski (1866-1918) und eine Ainu-Familie, Sachalin Pilsudski, Bronislaw
Zum Seitenanfang