Tumbuh/Growth, Batik Tulis auf Seide

Das Künstlerpaar Agus Ismoyo und Nia Fliam (ISNIA) aus Yogyakarta (Java, Indonesien) schuf diese Seidenbatik in Zusammenarbeit mit Aborigines-Künstlerinnen von Ernabella Arts (Australien). In den vergangenen Jahrzehnten waren ISNIA mehrfach in Kultur- und Ländergrenzen überschreitenden Kunstprojekten tätig. So haben sie mit Künstlern in Mali, mit Native Americans und australischen Aborigines-Künstlerinnen gearbeitet und sich von der jeweils anderen Formensprache inpirieren lassen. Die Seidenbatik vereint javanische abstrakte mit gegenständlich-figurativen Motiven, die Umwelt und Lebensweise der Aborigines reflektieren. (MVD, Petra Martin, 08.01.2016)
Abmessungen
L: 239,5-241,5 cm, B: 116 cm (Batik), L: 280 cm, B: 126 cm (Supportvorhang)
Datum
Inventarnummer
82923
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant
Dach und Seitenwand eines Dreimastzeltes
Dach und Seitenwand eines Dreimastzeltes
Tempelanlage, Siam - Fotoalbum "Bangkok", S. 36
Tempelanlage, Siam - Fotoalbum "Bangkok", S. 36 unbekannt
Zum Seitenanfang