Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Abg.-ZV 0054
Der 1875 erworbene und im 2. Weltkrieg zerstörte Abguss zeigte die namengebende Replik des statuarischen Typus der Hera von Ephesos, die in der bildenden Akademie der Künste in Wien aufbewahrt wird. Zusammen mit zahlreichen Repliken geht die 1,78 m große Wiener Statue auf ein berühmtes überlebensgroßes Original zurück, das der Gewandgestaltung zufolge im frühen 4. Jh. v. Chr. entstanden sein dürfte.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Torso

Männlicher Torso

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Männlicher Torso
Skulpturensammlung
Skulpturensammlung

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
unbekannt

Kännchen

Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Kännchen
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang