Abmessungen
13,8 x 11,8 x 9,0 cm
Inventarnummer
VI 142
Dieses Schatzkunststück ist sowohl eine Uhr als ein Schreibzeug. Die hohen Postamente, auf denen die beiden Hunde sitzen, verbergen Streusandbüchse und Tintenfass. Die Jagdgöttin Diana, deren Leib aus einer Barockperle gebildet ist, greift das Thema der Jagd auf, welches im Werk Johann Heinrich Köhlers mehrfach auftaucht. Zugleich ist ein Hinweis auf die Jagdleidenschaft Augusts des Starken.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Uhr: signiert von Etienne Aubert, Rouen
Zugeordnete Objekte
E 30 Etui zu Schreibzeug mit Diana-Uhr (gleichrangig)
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Planetenlaufuhr

Baldewein, Eberhardt
Mathematisch-Physikalischer Salon
Planetenlaufuhr
Planetenlaufuhr
Baldewein, Eberhardt
Mathematisch-Physikalischer Salon

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang