Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer VI 173 a
Ort, Datierung
Abmessungen
H mit Sockel 13,7 cm, B 5,2 cm, Sockel: B 5,2 cm, T 5,2 cm; Gewicht: 127 g
Inventarnummer
VI 173 a
Der Bettler und sein zugehöriges Pendant (Inv.-Nr. VI 172 b) wie auch ein weiteres Bettler-Paar (Inv.-Nr. VI 172 r, 173 o) aus der Elfenbeinsammlung des Grafen Heinrich von Brühl weisen im Typus enge Bezüge zu der um 1622/23 unter dem Titel Les Gueux erschienenen Folge von 25 Radierungen von Jacques Callot und stehen auch der Blattfolge Die Bettlerzunft von Johann Christoph Haffner sehr nah. Die deutlich sichtbare Diskrepanz zwischen dem Sujet und der Kostbarkeit der Materialien, die für die Darstellung verwendet wurden, war gewollt und entsprach durchaus höfischer Eleganz. Es besteht die Möglichkeit, dass der Hofjuwelier Johann Heinrich Köhler die Ausstattung der Bettler-Statuetten mit kostbaren Sockeln und Diamantknöpfen geschaffen hatte. Köhler und Krüger kannten einander und haben nachweisbar bereits 1716 im Zuge von unterschiedlichen Restaurierungsarbeiten zusammengewirkt.
Eine Zuschreibung der Bettlerfiguren an den seit 1711 am Dresdner Hof angestellten Bernstein-und Elfenbeinkünstler Wilhelm Krüger aus Danzig ist nicht absolut gesichert, denn die Spuren seiner fast 45-jährigen Tätigkeit in Dresden liegen weitgehend im Dunkel.
Für die Zuschreibung einer Gruppe von vier Bettler-Statuetten im Grünen Gewölbe an Krüger und Köhler (Inv.-Nr. VI 172 r, VI 173 o, VI 172b, 173 a) und eine Datierung um 1720-1725 spricht die erwähnte, stilistisch vergleichbare Bettler-Statuette in der Gothaer Kunstkammer, die erstmals im dortigen Inventar von 1721 verzeichnet wurde.
(JK)
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Elfenbeinstatuette

Limogesmedaillon mit dem Bildnis Cäsars

Caesar, Gaius Iulius
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Limogesmedaillon mit dem Bildnis Cäsars
Caesar, Gaius Iulius
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Heliotropschale mit der Büste einer Afrikanerin

Köhler, Johann Heinrich
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Heliotropschale mit der Büste einer Afrikanerin
Köhler, Johann Heinrich
Grünes Gewölbe
Köhler, Johann Heinrich

Bettler mit Stock

Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Bettler mit Stock
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang