Goldenes Vlies mit "böhmischen Granaten"

Diespach, Franz Christoph Georg (um 1696-1766) - Juwelier
Ort, Datierung
Abmessungen
H gesamt 16,3 cm
Inventarnummer
VIII 6
Die Insignien des höchsten habsburgischen Ritterordens wurden August dem Starken und seinem Sohn, dem späteren König August III. von Polen, 1722 gemeinsam verliehen. August der Starke gehörte jedoch schon seit 1697 in die Reihe der Ordensritter. Kaiser Karl VI. gewährte ihnen das außergewöhnliche Privileg, als Ritter des Goldenen Vlieses zugleich ihrem eigenen Hausorden, dem Polnischen Weißen Adler-Orden, vorstehen zu dürfen. Zudem war es ihnen erlaubt, private Schmuckausführungen anfertigen zu lassen - ein Angebot, von dem sie reichlich Gebrauch machten. In ihrem Auftrag entstanden zahlreiche, überaus prunkvolle Kleinodien, von denen sich heute noch elf im Grünen Gewölbe erhalten haben, darunter das Goldene Vlies mit "böhmischen Granaten". Sie alle bestehen aus vier, durch Gelenkstücke verbundene Elemente: dem Knopf (oben), durch den das Ordensband gezogen wurde, dem Feuereisen, der Flamme und dem Widderfell - Motive, die der berühmten Argonautensage entlehnt sind. Ihr Besatz mit besonders großen und erlesenen Steinen spiegelt den hohen Rang des Ordens wider. Der „extra große böhmische Granat“, galt als der größte jemals in Böhmen gefundene Edelstein dieser Art. August III. beauftragte Johann Friedrich Dinglinger mit der Fertigung eines Goldenen Vlieses „von böhmischen Granaten, mit Brillanten carmisiret.“ Doch bereits 12 Jahre später war dieser Granatorden unmodern geworden und so wurde 1749 von Franz Christoph Georg Diespach der heute noch vorhandene Orden gefertigt. Das Goldene Vlies mit dem „Böhmischen“ Granaten ist ein vorzügliches Beispiel eines im Geist des Rokoko geschaffenen, eleganten und reich bewegten Schmuckordens.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Vlies-Orden
Kleinod des Ordens vom Goldenen Vlies "Von Brasilianischen Gelben Topasen"
Kleinod des Ordens vom Goldenen Vlies "Von Brasilianischen Gelben Topasen"
Pallard, Jean Jacques
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang