Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer II 442
Abmessungen
Dm 12,5 cm, T 2,5 cm
Inventarnummer
II 442
1905 wurde das mit "Schaller f. Eisenach" bezeichnete Brustbild Goethes aus Elfenbei (wohl um 1850) für das Grüne Gewölbe erworben. Vermutlich handelt es sich um die Signatur des 1804 in Wien geborenen Bildhauers Ludwig Schaller.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
signiert: Schaller f. Eisenach
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Portrait
Weitere interessante Objekte
Straußeneipokal, getragen von einem Bauern
Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe

Lebendmaske Johann Wolfgang von Goethes

Goethe, Johann Wolfgang von
Skulpturensammlung
Weitere interessante Objekte
Lebendmaske Johann Wolfgang von Goethes
Goethe, Johann Wolfgang von
Skulpturensammlung
Zum Seitenanfang