Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Ca 20/117
Die friesartige Komposition befindet sich in einem Klebeband mit Zeichnungen aus der 1728 erworbenen Sammlung Gottfried Wagners. Dieser oder ein früherer Besitzer hielt das Blatt für ein Werk von Polidoro Caldara, dessen Namen er unten in der Mitte notierte. Wer diese originelle Darstellung tatsächlich geschaffen hat, ist unbekannt. Konrad Oberhuber vermutete den Zeichner im Umkreis von Perin del Vaga, wie dessen Schüler Luzio Luzzi (Notiz auf dem Albumblatt, undatiert).

(21.02.2021, Gudula Metze)

In Bearbeitung im Rahmen des Katalogisierungsprojekts zu den italienischen Zeichnungen des 16. Jh. (zu den bisher in der Online Collection veröffentlichten Zeichnungen in Kartenansicht)
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Rcto auf dem Feld unterhalb der Darstellung: mit Feder in Braun "Polidoro".
Bisher ist über die Präsentation in der Online Collection hinaus keine Publikation zu diesem Werk bekannt geworden.

1728 erworben mit der Sammlung von Gottfried Wagner (1652–1725), Leipzig. In Klebeband Ca 20.

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung
Weitere interessante Objekte
Gorki, Maxim: Erzählungen aus dem alten Russland. Verlorene Menschen, Seite 59
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Katagami - Fächer mit floralen und geometrischen Motiven
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang