Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 8040

Die Ohnmacht der Andromache bei der Nachricht des Todes von Hektor (nach einem verlorenen Gemälde Primaticcios, das sich vermutlich in der Salle de Bal in Fontainebleau befand)

Primaticcio, Francesco (1504-1570) nach - Hersteller unbekannt - Hersteller
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Recto: unten in der Mitte mit Pinsel in Hellbraun schwer lesbare Beschriftung ["Bolo..."?] oben rechts Sammlervermerk mit Feder in Braun, siehe dort.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung
Weitere interessante Objekte
Tiergeschichten, Märchen, Gedichte und Fabeln aus der deutschen Literatur. Hrsg. und mit einem Nachwort versehen von Franz Fabian [d. i. Franz Mielke]. Langbein. Der Adler und die Schnecke, Seite 70
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Maria von Oignies, Blatt 23 aus der Folge: Solitudo, sive vitae foeminarum anachoritarum (25 Blätter)
Vos, Maarten de
Kupferstich-Kabinett
Primaticcio, Francesco
Weitere interessante Objekte
Ein altes Bettlerpaar, die Frau schreitet voran und der alte blinde Mann folgt auf einen Stab gestützt (Philemon und Baucis oder Deukalion und Pyrrha?)
Primaticcio, Francesco
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang