Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-9185

Das Café Français (später Café Felsche) am Augustusplatz in Leipzig zwischen Paulinerkirche und Grimmaischer Straße, Reihe Leipziger Ansichten von Adolph Werl

Werl, Adolph (-1885) - Hersteller
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
82 x 117 mm (Darstellung); 113 x 155 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 1995-9185
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
unter der Darstellung M. "Café Français." und u. r. "Lith. A. Werl. Rossplatz 13."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Ruhender weiblicher Akt und zwei Kinder mit Seifenblasen

Lefebvre, Valentin
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Ruhender weiblicher Akt und zwei Kinder mit Seifenblasen
Lefebvre, Valentin
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Das Café Français (später Café Felsche) am Augustusplatz in Leipzig zwischen Paulinerkirche und Grimmaischer Straße, 1. November 1857
Werl, Adolph
Kupferstich-Kabinett
Werl, Adolph
Weitere interessante Objekte
Die von den verbündeten Truppen eingeschlossenen Franzosen kehren am 7. November 1813 in die Stadt zurück. Blatt 15 aus der Serie "Dresdens Not und Rettung, 1813"
Sauerweid, Alexandre Iwanowich
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang