Gruß aus dem Vogtlande

Pflug, Rudolf - Fotograf
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
9 x 14 cm
Inventarnummer
E 1601, 202
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Gruß aus dem Vogtlande. ´s Heisel klaa und eng de/Stub´n,/Stampft Er fer de Hepple/Rub´n/Lässt Sie fleissig´s Reedel/drehe,/Droh der Bänk de Hanne/krehe-/Ach, wie glücklich sei die/Leit;/Wünsch Eich, ass Ihr´sch/eemsu seid./L. Riedel
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Ansichtskarte

Wendisches Taufkind in einer Herrnhuter Wiege 1734

Körner, Helmut
Museum für Sächsische Volkskunst
Wendisches Taufkind in einer Herrnhuter Wiege 1734
Wendisches Taufkind in einer Herrnhuter Wiege 1734
Körner, Helmut
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Holzbaukasten

Museum für Sächsische Volkskunst
Holzbaukasten
Holzbaukasten
Museum für Sächsische Volkskunst
Pflug, Rudolf

Gruß aus dem Vogtlande

Pflug, Rudolf
Museum für Sächsische Volkskunst
Gruß aus dem Vogtlande
Gruß aus dem Vogtlande
Pflug, Rudolf
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang