Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 39/7/2014
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
49,3 x 38,8 cm
Museum
Inventarnummer
39/7/2014
Dieses Blatt ist ein Motiv aus Elles fotografischem Werkkomplex „Erleuchtungen“, der zwischen 1986 und 1999 entstand und um die 100 Motive umfasst. Der Abzug ist Teil einer größeren Schenkung von Werken bedeutender Vertreter der unabhängigen Künstlerszene der späten DDR - darunter u.a.
Klaus Hähner-Springmühl, Claus Hänsel, Micha Brendel und Kurt Buchwald - 2014 an den Kunstfonds.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u.l. 2/8, u.r. Elle 92
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie

Erleuchtung

Elle, Klaus
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Erleuchtung
Elle, Klaus
Kunstfonds
Kunstfonds

Dresden - Brühlsche Terrasse

Klotz, Siegfried
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Dresden - Brühlsche Terrasse
Klotz, Siegfried
Kunstfonds
Elle, Klaus
Weitere interessante Objekte
Bildnis Albert Häberlin in Uniform mit zwei Männern, einer davon ebenfalls in Uniform
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang