Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 19/2015

während des Aktzeichnens 1947 in der Akademie Brühlsche Terrasse

Kohlmann, Hermann (1907-1982) - Künstler Papesch, Karl (1901-1983) - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
23,9 x 15 cm
Museum
Inventarnummer
19/2015
Diese Zeichnung zeigt den Maler und Zeichner Karl Papesch, der seit 1928 mit Unterbrechung bis 1980 in Dresden ansässig und unter anderem auch Mitglied in "Das Ufer" war. Das Blatt kam als Schenkung aus dem Papesch-Nachlass in den Kunstfonds.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Mitte: HKo. 15.9.47. v. Hermann Kohlmann während des Aktzeichnens 1947 in der Akademie Brühlsche Terrasse
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Grafik

Tartuffe

Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Tartuffe
Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Kunstfonds

Brühl 2005.1

Landau, Verena
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Brühl 2005.1
Landau, Verena
Kunstfonds
Kohlmann, Hermann

Wasserpalais auf Cosel

Kohlmann, Hermann
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Wasserpalais auf Cosel
Kohlmann, Hermann
Galerie Neue Meister
Zum Seitenanfang