Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 13c/1/73
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
Blattmaß 44,8 x 54,5 cm, Bildmaß 33,5 x 43,5 cm
Museum
Inventarnummer
13c/1/73
Trịnh Kim Vinh stammt aus Hanoi wo sie Kunst studierte und als Lehrerin arbeitete. Sie absolvierte von 1970-1973 ein Aufbaustudium zur Lithografie an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Vor allem in den 1960er Jahren schuf sie Darstellungen vor allem weiblicher Soldatinnen, die sich am Kriegsgeschehen beteiligten. Das Blatt kam im Jahr seiner Entstehung als Teil eines Konvolutes verschiedener Vietnam-Grafiken als Ankauf in die Sammlung.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
u.l. Litho "Zur Front", u. r. Trinh, Kim Vinh 1973
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Grafik

Jugend beim Sport

Damme, Jutta
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Jugend beim Sport
Damme, Jutta
Kunstfonds
Kunstfonds

Cyankali

Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Cyankali
Hausmann-Kohlmann, Hanna
Kunstfonds
Trinh, Kim Vinh
Weitere interessante Objekte
Während des Krieges - Kinder gehen zur Schule
Trinh, Kim Vinh
Kunstfonds
Zum Seitenanfang