Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer MAm 08034 a, b

Skulptur La Catrina

uns nicht bekannt - Hersteller
Ort, Datierung
Amerikas, Mexiko, Bundesstaat Michoacán, Capula, um 2001
Abmessungen
63 x 17,5 x 18,7 cm
Inventarnummer
MAm 08034 a, b
Der heute fest in der mexikanischen Populärkultur verankerten Skelettdarstellung des Todes geht auf eine Metallgravur-Figur des Künstlers José Guadalupe Posada (1852-1913) von 1912 zurück. „La Calavera Garbancera“ entstand als Künstler:innen wie Posada durch ihre Werke Kritik an den gesellschaftlichen Verhältnissen, der herrschenden sozialen Ungerechtigkeit sowie des verbreiteten (verinnerlichten) Rassismus zur Zeit des autoritären Regimes, dem sogenannten Porfiriato (1876-1911), äußerten. In den Jahren darauf, während der mexikanischen Revolution (1910-1917), wurde das Skelett mit französischen Schlapphut im Kleiderstil der Frauen der Bourgeoisie dargestellt, um die nach einer europäischen Ästhetik strebenden mexikanischen Oberschicht zu verspotten. Der Name „La Catrina“ wie der Muralist Diego Rivera (1886-1957) die Figur in einem Werk von 1947 taufte, stammt von der Bezeichnung „catrín“ für reiche und vornehme Dandys. Riveras „Catrina“ trägt jedoch nebst bourgeoisen Rock und Hut, eine Schlangen-Federboa um den Hals, welche die mesoamerikanische Gottheit Quetzalcoátl darstellt, die für die menschliche Schöpfung verehrt wird.
Die Skulptur wurde 2002 über den Handel GLOBO Fair Trade Partner GmbH vom Museum käuflich erworben.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plastik

3 Beine von Steinfiguren und 1 Torso

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
3 Beine von Steinfiguren und 1 Torso
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Trinkbecher

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Trinkbecher
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang