Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer F 50,32

Rolf Mäser mit Fotoapparat auf der 1. Konferenz der Berufspuppenspieler der DDR in Meißen

Schröder, Carl (1904-1997) - Fotograf Mäser, Rolf (1925-2007) - Dargestellte Person
Abmessungen
6 x 6 cm
Inventarnummer
F 50,32
Schenkung Carl Schröder. Ins Positiv umgewandelter Scan vom Originalfilm. -
Die 1962 durch das Ministerium für Kultur gegründete Arbeitsgemeinschaft Berufspuppentheater hielt im April 1963 ihre 1. Konferenz der Berufspuppenspieler der DDR in Meißen ab. Zuvor war verschiedenen Bühnen nach Prüfungsvorstellungen die Aufnahme in die AG verweigert worden, was letztlich zum Berufsverbot führte. Hauptziel der Konferenz war die weltanschauliche Ausrichtung der Puppenspieler, insbesondere der privaten Bühnen. Später folgten Qualifikationslehrgänge zur Erreichung der Bühnenreife. Nach Schaffung einer Sektion Puppentheater innerhalb des Verbandes der Theaterschaffenden der DDR wurde die Arbeitsgemeinschaft aufgelöst.
Lars Rebehn: Von Puppen und Menschen. Fotografische Porträts von Carl Schröder, in: Dresdener Kunstblätter, 66 (2022), Heft 4, S. 26-35.

Hanninlore Turra: Die gegenwärtigen Aufgaben der Berufspuppentheater der Deutschen Demokratischen Republik, in: Mitteilungen der Staatlichen Puppentheatersammlung Dresden, 6 (1963), Heft Sonderheft "1. Tagung der AG Berufspuppentheater der DDR in Meissen-Siebeneichen", S. 2-16.

Mario Turra, Katharina Benkert, Felix Lorenz und Gerhard Diezmann: Diskussionsbeiträge auf der 1. Konferenz der Berufspuppenspieler, in: Mitteilungen der Staatlichen Puppentheatersammlung Dresden, 6 (1963), Heft 3-4, S. 8-11.

Fritz Däbritz: Die erste Konferenz der Arbeitsgemeinschaft Berufspuppentheater. Erwartungen und Erwägungen für den 27. - 20. April, in: Mitteilungen der Staatlichen Puppentheatersammlung Dresden, 6 (1963), Heft 1, S. 2-5. (auch Tafel vor Seite 81)

Fritz Däbritz: Nach der ersten Konferenz der AG Berufspuppentheater, in: Mitteilungen der Staatlichen Puppentheatersammlung Dresden, 6 (1963), Heft 2, S. 2-11.
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotonegativ

Der Waffenschmied. Oper von Lortzing. No. 295.

Scholz, Joseph <Mainz>
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Der Waffenschmied. Oper von Lortzing. No. 295.
Scholz, Joseph <Mainz>
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Junge beim Binden von Besen

Schröder, Carl
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Junge beim Binden von Besen
Schröder, Carl
Puppentheatersammlung
Schröder, Carl
Weitere interessante Objekte
Bei den Puppenspielern Ilse und Carl Iwowski im Berliner Fischerkiez: Ilse Iwowski mit alten Handpuppen
Schröder, Carl
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang