Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 1995-149/5

Fuss-Artillerie der Sächsischen Armee mit Train (von Vierspänner gezogener Kanonenwagen), Blatt 5 aus: Darstellung der Königlich Sächsischen Armee nach ihren verschiedenen Waffengattungen

Trentsensky, Joseph (1793-1839) - Hersteller Schubauer, Friedrich Leopold (1795-1852) - Inventor Del Vecchio, Pietro (1799-1953) - Herausgeber
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
356 x 517 mm (Blatt); 399 x 550 (Untersatzkarton)
Inventarnummer
B 1995-149/5
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)

Signatur, Bezeichnung, Inschriften
auf dem Blatt unter der Darstellung M. "Koeniglich Saechsische Armee // No. V. // Fuss_Artillerie mit Train.", darunter "Herausgegeben von Pietro del Vecchio in Leipzig.", u. l. "F. Schubauer n. d. Nat. gez." und u. r. "Lith. b. J. Trentsensky in Wien."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Mappenwerk
Weitere interessante Objekte
Die Kirche St. Nicaise der Benediktinerabtei in Reims in Frankreich, Westfassade mit Turmfront und Portalen, Markttreiben auf dem Platz davor und französischen Wappen mit zwei Engeln
Son, Nicolas de
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Königlich-sächsische Armee, Reitende Artillerie

Trentsensky, Joseph
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Königlich-sächsische Armee, Reitende Artillerie
Trentsensky, Joseph
Kupferstich-Kabinett
Trentsensky, Joseph

Die Befreiung der Finger

Appelt, Dieter
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die Befreiung der Finger
Appelt, Dieter
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang