Ort, Datierung
Abmessungen
H Relief 16,3 cm; Rahmen H 26,9 cm, B 20,0 cm
Inventarnummer
II 140
Das Brustbild aus Elfenbein stammt aus der Sammlung des am Dresdner Hof einflussreichen Premierministers Graf Heinrich von Brühl (1700-1763). Es wurde 1769 als eine »von Lücken« bezeichnete Arbeit aus dem Brühlschen Nachlass zur Kunstkammer und von dort 1832 zum Grünen Gewölbe gegeben (siehe u.a. auch Inv.-Nr. II 40, II 47). Das ‚enface‘ geschnittene Elfenbeinrelief zeigt die Römerin Lucretia im Augenblick ihres Freitodes. Deren Schicksal, das als Exemplum für tugendhafte Reinheit und Treue idealisiert wurde, enthebt sie der zeitlichen Vergänglichkeit. Variantenreich ist ihr Freitod bildkünstlerisch immer wieder dargestellt und interpretiert worden. Zunehmend populär seit dem frühen 16. Jahrhundert diente die Legende um Lucretia auch als ›Folie‹, um Nacktheit, weibliche Reize und lustvolle Sexualität zur Schau zu stellen. Kupferstiche von Lucas van Leyden, Heinrich Aldegrever nach Georg Pencz oder auch von Hendrick Goltzius führen dies exemplarisch vor Augen. Für die Zuschreibung des Lucretia-Bildnisses an den Elfenbeinkünstler Johann Christoph Ludwig Lücke sprechen zwei seiner themengleiche Arbeiten: ein nahezu freiplastisch geschnittenes Relief aus Kelheimer Stein (signiert und datiert 1728) in Hannover (Museum August Kestner) und eine ebenfalls im Hochrelief geschnittene Darstellung aus Walrosszahn, entstanden um 1735-1745 (Kassel, Museumslandschaft Hessen Kassel, Sammlung Angewandte Kunst). Das sehr frühe Werk Lückes aus Kelheimer Stein von 1728 umreißt bereits das ganze Spektrum seiner künstlerischen Leistungskraft und zeigt die technische Virtuosität, die er nicht nur als Elfenbeinschnitzer, sondern auch als Steinschneider und nicht zuletzt als Porzellankünstler besaß.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Relief
Reliefbild: Die Gefangennahme Christi
Reliefbild: Die Gefangennahme Christi
Porzellansammlung
Grünes Gewölbe

Perlmutterbecken

Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Perlmutterbecken
Perlmutterbecken
Schmidt, Nicolaus
Grünes Gewölbe
Lücke, Johann Christian Ludwig

"Tanzender Zwerg" (Monsieur Gilles Platfues)

Lücke, Johann Christian Ludwig
Grünes Gewölbe
"Tanzender Zwerg" (Monsieur Gilles Platfues)
"Tanzender Zwerg" (Monsieur Gilles Platfues)
Lücke, Johann Christian Ludwig
Grünes Gewölbe
Zum Seitenanfang