Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 12364-232

Tapetenmusterblatt (aus Tapetenmustermappe)

Ort, Datierung
Abmessungen
54,5 x 50,9 cm
Inventarnummer
12364-232
Aus der Frühjahrskollektion 1880
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Auf dem Innendeckel der Mappe (Tap. Mappe 22) oben zu unterschiedlichen Zeiten erfolgte Einträge mit Tinte: "Rev. 14.9.94"; "Tapeten früher ["früher" nachträglich durchgestrichen] Mus. № 12364. - 247 Blatt Schr." [nachträglichdurchgestrichen:] "jetzt Bibl. № 8631 b2."; "Am 10./7.03 wieder z. Museum übertragen R. Sch.". Auf dem Innendeckel der Mappe unten gestempelt "Tap M 22".
Auf der Rückseite des Tapetenmusterblattes ovaler Stempel mit Umschrift "K.S. Kunstgewerbeschule / DRESDEN", in der Mitte bekröntes sächsisches Wappen, unter dem Wappen "2".
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Tapete

Tapetenmuster 1221 aus Tapetenmusterkarte mit 53 Mustern

Kunsthaus Franz Naager, Venedig
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Tapetenmuster 1221 aus Tapetenmusterkarte mit 53 Mustern
Kunsthaus Franz Naager, Venedig
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Muster aus einer Kollektion für Luxusstoffe, Bänder und Spitzen der Damenmode mit 315 Proben
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang