Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 1995-10550

Bildnis des Räubers Daniel Lehmann von Schönfeld, Halbfigur im Oval mit Stock, darunter Vers, aus "Lips Tullians und seiner Komplizen Leben und Übeltaten" von 1716

unbekannt - Hersteller Krause, Johann Christoph (nach 1711 tätig) - Druckerei Krause, Johann Christoph (nach 1711 tätig) - Verlag
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
162 x 114 mm (Blatt, etwa entlang der Darstellung beschnitten)
Inventarnummer
A 1995-10550
Sammlung Theodor Bienert (sächsische und böhmische Topographie, Ende 16. Jh. - Anfang 20. Jh.)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
in der Platte in der Darstellung o. M. "Daniel Lehmann // von Schönfeld.", u. r. "V." (?) und u. M. "Der Schiekel hat ein schlecht geschicke, // Ich folgte ihm als Vetter nach, // Und übe mit ihm böse Stücke, // Drum folgt mein Tod und Ungemach, //Man soll zwar seine Freunde ehren, // Doch nicht an ihre Laster kehren."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die Beweinung Christi unter dem Kreuz (La S. Vierge pleurant sur le corps du Christ étendu sur ses genoux)
Poilly, François de
Kupferstich-Kabinett
unbekannt
Weitere interessante Objekte
Die Orleansfabrik (Färberei) von E. F. Könitzer in Zittau, aus dem "Album der sächsischen Industrie …", Bd. 1, 1856
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang