Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer P 0132.20

Spielstein / Brettspielkasten mit 30 Spielsteinen

Rappost, Heinrich <der Ältere> (vor 1574 - 1592) - Künstler
Der schmuckvolle Brettspielkasten (Inv.-Nr. P 0132.01) gelangte 1591 als Neujahrsgabe des Kurfürsten Johann Georg von Brandenburg an seinen Schwiegersohn Christian I. in die Dresdner Kunstkammer. Im Innern ist aus silbernen und silbervergoldeten Beschlägen ein Spielplan zum Tricktrack gestaltet. Die zugehörigen 30 Spielsteine (Inv.-Nr. 0132.02-.31) zieren 15 in Wachs modellierte Bildnisse zeitgenössischer Fürsten aus den Häusern Brandenburg, Sachsen, Ansbach-Bayreuth, Braunschweig-Wolfenbüttel, Pommern-Wolgast und -Stettin, Pfalz-Simmern, Anhalt, Mecklenburg sowie dem dänischen Königshaus. Die Namen der Dargestellten sind in den Kapselrand eingraviert. Jedes Porträt taucht zweimal auf: einmal in den silbernen und einmal in den silbervergoldeten Kapseln. Ihre nach Medaillen oder Münzen gearbeiteten Porträts tragen individuelle Züge, ihre festliche Kleidung hingegen ist vereinheitlicht.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Inschrift: GEORG•FRIDERICH•MARGRAF•ZV•ANSPACH•VON•G•G•
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Spiel

Brettspielkassette / Brettspielkassette mit 30 Spielsteinen

Rappost, Heinrich <der Ältere>
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Brettspielkassette / Brettspielkassette mit 30 Spielsteinen
Rappost, Heinrich <der Ältere>
Rüstkammer
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Cordelas / Cordelas mit Messer, Dolch und Dolchscheide
unbekannt
Rüstkammer
Rappost, Heinrich <der Ältere>

Brettspielkasten / Brettspielkasten mit acht Spielsteinen

Johann Georg, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Brettspielkasten / Brettspielkasten mit acht Spielsteinen
Johann Georg, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Zum Seitenanfang