Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer KGM-015

Nummerierung Inventar Barockmuseum Schloss Moritzburg 1954

Material und Technik
Nummerierung in gelber Ölfarbe, handschriftlich
Inventarnummer
KGM-015
Schlagworte
Provenienzmerkmal: Die Nummerierung mit großen, lateinischen Buchstaben, hier: "M" und arabischen Zahlen, hier: 15 in gelber Ölfarbe (oder rotem Fettstift), als Stempel oder als runder Klebezettel mit Beschriftung in blauer Tinte des Inventars Barockmuseum Schloss Moritzburg (bei Dresden) 1954 folgt der Systematik: Bildwerke: B / Glas: G / Kupfer: K / Möbel: M / Öfen: O / Porzellan (europäisch): P / Porzellan (asiatisch): PA / Zinn: Ko (s. KGM-015 bis KGM-017).
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Nummerierung

Nummerierung Dresden Kabinett

Schierbrand, Wolf Curt von
Provenienzmerkmale
Weitere interessante Objekte
Nummerierung Dresden Kabinett
Schierbrand, Wolf Curt von
Provenienzmerkmale
Provenienzmerkmale
Weitere interessante Objekte
Klebeetikett Eigentum Wettin
Provenienzmerkmale
Zum Seitenanfang