Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
H: 64,5 cm, B: 47,5 cm, T: 20,5 cm
Inventarnummer
ZV 1753
Franz von Stuck schuf bildgewaltige symbolistische Welten, mit denen er in der Zeit um 1900 große Erfolge feierte. Das Thema der Amazonen, jenes mythische kriegerische Frauenvolk aus Kleinasien, beschäftigte den Künstler ab 1897 sowohl in der Malerei als auch in der Bildhauerei. Während der Planung und Errichtung seiner Villa in München entstand ein Gemälde mit dem Titel „Kämpfende Amazone“; etwa zeitgleich begann Stuck mit der Arbeit an der Kleinplastik „Amazone“. Sie ist von athletischer und kämpferischer Natur und steht nicht nur für die Darstellung des wilden Wesens des antiken Volkes, sondern auch als Symbol für den Kampf der emanzipatorischen Weiblichkeit am Beginn des 20. Jahrhunderts. Das Bild der „Femme fatale“, das auch Max Klinger in der „Neuen
Salome“ zuvor oder Oskar Zwintscher wenig später in dem „Bildnis einer Dame mit Zigarette“ entworfen haben, sind Ausdruck dieses Zeitgefühls.
Der Dresdner Guss der „Amazone“ ist auf dem mitgegossenen Sockel noch mit „Franz Stuck“ signiert, also bevor der Künstler geadelt worden war. Der Ankauf im Jahr 1898 war eine der frühesten Erwerbungen dieses beliebten und erfolgreichen Werks für ein Museum. 1913 führte Stuck die „Amazone“ in großem Format aus, die vor seiner Villa aufgestellt wurde. (Autor: Astrid Nielsen, 2018)

1898 vom Künstler erworben
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bezeichnet auf der Profilkante rechts: FRANZ STUCK. Gießerstempel auf linker Schmalseite der Plinthe Guss C Leyrer [geprüft: Genzel 07-2008]
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Statuette

Weibliche Figur mit Lendentuch (Lampetia?)

Dobbermann, Jacob
Grünes Gewölbe
Weibliche Figur mit Lendentuch (Lampetia?)
Weibliche Figur mit Lendentuch (Lampetia?)
Dobbermann, Jacob
Grünes Gewölbe
Skulpturensammlung

Friedrich II. König von Preußen zu Pferde

Schadow, Gottfried
Skulpturensammlung
Friedrich II. König von Preußen zu Pferde
Friedrich II. König von Preußen zu Pferde
Schadow, Gottfried
Skulpturensammlung
Stuck, Franz von
Plakat für die Internationale Hygiene-Ausstellung Dresden 1911
Plakat für die Internationale Hygiene-Ausstellung Dresden 1911
Stuck, Franz von
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang