Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 883

Küstenlandschaft mit der Berufung des Petrus und Andreas

Brueghel, Jan (I) (1568-1625) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
50 x 66,4 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 883
Die Weite der am Horizont verschwimmenden, von Fischerbooten und einer befestigten Stadt gesäumten Meeresküste und der hochliegende Augenpunkt erinnern an Brueghels frühe „Weltlandschaften“. Dort, wo der letzte schattige Geländestreifen auf die helle Küstenlandschaft trifft, spielt sich, effektvoll im Bildzentrum positioniert, die titelgebende Berufungsszene ab. Christus, der die Fischer Petrus und Andreas in seinen Dienst ruft, und seine Begleiter heben sich klar vom Hintergrund ab. Brueghel hat in mehreren, fein und detailreich wiedergegebenen Einzelszenen die Sichtung des Fangs, dessen Verkauf und Umschlag auf Pferdewagen geschildert und somit die neutestamentliche Szene (Lk. 5,1–11) in einen profanen, alltäglichen Zusammenhang eingebunden. Der etwas erhöhte, aber nahegelegene Betrachterstandpunkt erlaubt es, in die Figurengruppen gleichsam hineinzublicken. Der am Boden aufgehäufte Fisch bot dem Maler Gelegenheit zu einer äußerst minutiösen, stillebenhaft-genauen Darstellung einzelner Fischsorten. In der rechten unteren Bildecke, wo Reste eines Tierskeletts zu sehen sind, gibt Brueghel in der Gegenüberstellung mit der in Christus selbst verkörperten himmlischen Heilsbotschaft einen eindeutigen Hinweis auf die Deutung der Knochen als Zeichen des Todes. Der die Komposition beherrschende, charakteristische Rundturm auf einem Uferfelsen an der Meeresbucht lässt sich auf zwei Zeichnungen des römischen Scipionen-Grabes an der Via Appia zurückzuführen, die Brueghel während seiner siebenjährigen Studienreise durch Italien ausgeführt hat. Die von den italienreisenden Zeitgenossen Brueghels mehrfach gezeichnete antike Ruine erfreute sich besonders in der frühen flämischen Landschaftsmalerei großer Beliebtheit. Die Dresdener Küstenlandschaft weist eine Besonderheit auf: Auf der Rückseite der Kupfertafel findet sich der Prägestempel der Antwerpener Kupfertafelmachergilde in Form einer Hand, die dem Antwerpener Stadtwappen entlehnt ist, sowie die Jahreszahl 1607.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. unten rechts: BRVEGHEL 1608
Das Paradies auf Erden : flämische Landschaften von Bruegel bis Rubens, Ausst.-Kat. hg. von Uta Neidhardt und Konstanze Krüger, Dresden 2016, Nr. 86

Leopoldine van Hogendorp Prosperetti: Landscape and philosophy in the art of Jan Brueghel the Elder (1568–1625), Farnham 2009, S. 128, S. 129, 148-149, Abb. Abb. (Farbe) VIII, Abb. 5.1,

Klaus Ertz und Christa Nitze-Ertz: Jan Brueghel der Ältere (1568 - 1625), Kritischer Katalog der Gemälde. 4 Bde, Lingen 2008, S. 574-577

Harald Marx (Bearb.): Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. Illustrierter Katalog in zwei Bänden, Best.-Kat. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Literaturverz. S. 807 - 818, Köln 2007, Band II,, Nr. 883 ( als Jan Brueghel (I))

Harald Marx und Elisabeth Hipp: Gemäldegalerie Alte Meister Dresden, Bd. 2 Illustriertes Gesamtverzeichnis, Köln 2007, S.144

Harald Marx und Elisabeth Hipp: Gemäldegalerie Alte Meister Dresden, Bd. 1 Die ausgestellten Werke, Köln 2005, S. 353f

Hans Friedrich Schweers: Gemälde in deutschen Museen, Bd. 1: Künstler und ihre Werke A-F, München 2002, S. 228

Pieter Breughel der Jüngere – Jan Brueghel der Ältere. Flämische Malerei um 1600, Tradition und Fortschritt, Ausst.-Kat. Villa Hügel Essen 1997 / Kunsthistorisches Museum, Wien 1997/98 / Koninklijk Museum voor Schone Kunsten, Antwerpen 1998, bearb. von Wilfried Seipel, Lingen 1997, S. 44, S. 164, S. 165-166, Nr. 50, S. 167, , Abb. Abb. 50

Markus Paulußen: Jan Brueghel d. Ä.: „Weltlandschaft“ und enzyklopädisches Stilleben 1997, S. 73

Jane Turner: The Dictionary of Art, London/New York 1996 (= Jane Turner (Hg.): The Dictionary of Art 1-34), Bd. 4, S. 914

Klaus Ertz: Jan Brueghel der Ältere (1568 - 1625) : die Gemälde. Mit kritischem Oeuvrekatalog, Köln 1979, S. 174

Reginald Howard Wilenski: Flemish painters. 1430–1830, 2 Bde, London 1960, Bd. 1, S. 514

Y. Thiery: Le paysage flamand au XVII. siècle 1953 (= Peintres flamands du XVIIe siècle), S. 182

Hans Posse: Einige Gemälde des römischen Malers Andrea Sacchi, in: Mitteilungen aus den Sächsischen Kunstsammlungen, 3 (1912), S. 49–60, Nr. 883 (Kat. Posse 1912 & 1920 & 1930, Nr. 883 als Jan Brueghel d.Ä. )

Alfred von Wurzbach: Niederländisches Künstlerlexikon, Bd. 1, Amsterdam 1906, S. 205

Karl Woermann: Katalog der königlichen Gemäldegalerie zu Dresden, Grosse Ausgabe, Dresden 1887, Nr. 883 (Kat. Woermann 1887 & 1891 & 1896 & 1908, Nr. 883 als Jan Brueghel d.Ä. )

Julius Hübner: Verzeichniss der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit einer historischen Einleitung, Notizen über die Erwerbung und Angabe der Bezeichnung der einzelnen Bilder, Dresden 1880, Nr. 817 (Kat. Hübner 1880 & 1884 (franz.), Nr. 817 (als „Jan Brueghel“); )

Julius Hübner: Verzeichniss der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit einer historischen Einleitung, Notizen über die Erwerbung und Angabe der Bezeichnung der einzelnen Bilder, Dresden 1867, Nr. 741 (Kat. Hübner 1867 & 1872, Nr. 741 als Jan Brueghel)

Karl Wilhelm Schäfer: Führer in der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden. Erläuterungen und Andeutungen zum Verständnis sowie zur Würdigung sämtlicher Gemälde der Gallerie, Dresden 1864, Nr. 732 (als Jan Brueghel)

Julius Hübner: Verzeichniss der Königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit einer historischen Einleitung, Notizen über die Erwerbung und Angabe der Bezeichnung der einzelnen Bilder, Dresden 1862, Nr. 741 (als Jan Brueghel )

Karl Wilhelm Schäfer: Die Königliche Gemälde-Gallerie zu Dresden, Dresden 1860, Nr. 719 (als Jan Brueghel )

Julius Hübner: Verzeichniss der königlichen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit einer historischen Einleitung und Notizen über die Erwerbung der einzelnen Bilder, Dresden 1856, Nr. 719 (als Breughel (Jan) )

Matthäi Friedrich und überarb. unter Julius Schnorr von Carolsfeld: Catalogue des tableaux de la Galerie royale de Dresde, Dresden 1852, Nr. 1436 (als Jean Breughel )

Friedrich Matthäi: Catalog der königlichen Gemälde-Galerie zu Dresden, Dresden 1843, Nr. 1436 (Kat. Matthäi 1843 & 1844 & 1846 & 1848, Nr. 1436 als Jan Breughel )

Friedrich Matthäi: Verzeichniss der königlich sächsischen Gemälde-Galerie zu Dresden, Hauptabtheilung 1, Die Gemälde der äusseren Galerie, Dresden 1835, Nr. 1219 (Kat. Matthäi 1835 & 1837, Nr. 1219 als Joan Breughel )

Friedrich Matthäi: Neues Sach- und Ortsverzeichniss der Königlich-Sächsischen Gemälde-Gallerie zu Dresden, Dresden 1826, Nr. 751 (Kat. Matthäi 1826 & 1833, Nr. 751 als Johann Breugel )

Karl Friedrich Demiani: Neues Sach- und Ortsverzeichniss der Königlich-Sächsischen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit königlich-sächsischem Privilegio, Dresden 1822, Nr. 704 (als Johann Breugel )

Karl Friedrich Demiani: Neues Sach- und Ortsverzeichniss der Königlich-Sächsischen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit königlich-sächsischem Privilegio, Dresden 1819, Nr. 693 (als Johann Breugel )

Karl Friedrich Demiani: Neues Sach- und Ortsverzeichniss der Königlich-Sächsischen Gemälde-Gallerie zu Dresden mit königlich-sächsischem Privilegio, Dresden 1817, Nr. 691 (als Johann Breugel )
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Bildnis eines Mannes mit Perlen am Hut

Rembrandt, Harmensz van Rijn
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Bildnis eines Mannes mit Perlen am Hut
Rembrandt, Harmensz van Rijn
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Belagerung einer Festung mit der Enthaltsamkeit des Scipio

Bruegel, Jan, de Oudere
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Belagerung einer Festung mit der Enthaltsamkeit des Scipio
Bruegel, Jan, de Oudere
Gemäldegalerie Alte Meister
Brueghel, Jan (I)

Kurfürst Friedrich der Weise

Cranach, Lucas
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Kurfürst Friedrich der Weise
Cranach, Lucas
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang