Ort, Datierung
Abmessungen
32 Figuren à max 14 x 15 cm; 2 Versatzstücke à 16,5 x 10 cm
Inventarnummer
A 13908,1 a
Die dänische Wochenschrift „Allers Illustreret Familie-Journal“ des Kopenhagener Verlegers Carl Aller brachte von 1914 bis 1935 als Beilage zur Zeitschrift Farbdrucke mit Figuren, Bühnenbildern und ganzen Bühnen zum Papiertheater heraus. Diese Theater waren preiswert und trugen dadurch erheblich zur Popularisierung des Papiertheaters in Skandinavien bei, die bis heute nachwirkt. In der schwedischen (ab 1879) und der norwegischen (ab 1894) Ausgabe von „Allers Familj Journal“ erschienen die gleichen Bogen. Während der deutschen Besetzung Dänemarks wurde die Produktion 1941 mit dem Pegasus-Theater wieder aufgenommen und nach dem Krieg bis 1951 fortgeführt. Das Pegasus-Theater erschien allerdings nicht mehr als Beilage von „Allers Familie-Journal“, sondern wurde separat durch Carl Larsen in Kopenhagen vertrieben. Für einige der Theaterstücke wurden mehr als fünfzehn großformatige Bogen benötigt. Die Texthefte enthielten genaue Beschreibungen zum Aufbau der Szenenbilder. Die besondere Raffinesse des Pegasus-Theater bestand in seinem Rundhorizont, der allerlei Beleuchtungseffekte ermöglichte.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Papiertheaterfigur
Feuerwehrmänner, für das Stück "Kasper auf dem Kometen"
Allihn, Max
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Nathan aus "Nathan der Weise"

Zimmermann, Willy
Puppentheatersammlung
Nathan aus "Nathan der Weise"
Zimmermann, Willy
Puppentheatersammlung
Carl Allers Etablissement A/S
[Ringen. Drei Versatzstücke zur Landschaft. Bilderbogen für das Pegasus-Theater]
Carl Allers Etablissement A/S
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang