Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1277

Schraubkruke

Ort, Datierung
Abmessungen
32,6 x D 18,7 cm
Inventarnummer
C 1277
Die Schraubkruke ist eines der schönsten Stücke Muskauer Steinzeugs in unserer Sammlung. Die Wandung ist eng kreuzgekämmt und durch horizontale, engobierte Bänder in drei Zonen aufgeteilt. In zwei Zonen sind distelartige Blätter und Blumen, in der oberen Zone zwei gegenüber angeordnete sächsische Kurschwerter mit Krone. Der Ablauf ist fein, leicht diagonal gekerbt.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Kurschwerter
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Kruke

Schraubkruke

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Schraubkruke
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Puppen-Kaffeegeschirr, 12 Teile

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Puppen-Kaffeegeschirr, 12 Teile
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang